CSU-Kreistagsfraktion pocht auf flächendeckende Versorgung

In der fortwährenden Diskussion um die Zukunft der Krankenhäuser, die insbesondere im Zusammenhang mit dem Haus in Waldsassen geführt wird, bezieht die Kreistagsfraktion nun Stellung. Die Fraktion zeigt sich über die Zukunft der Krankenhäuser im Landkreis Tirschenreuth besorgt. Ziel der Fusion 2006 sei es immer gewesen, möglicht alle Krankenhausstandorte bedarfsorientiert zu halten, dies sei bisher…

Blockchain – Technologie mit Zukunft?!

Offensichtlich haben die Bezirksverbände der Jungen Union und der Mittelstandsunion Oberpfalz einen Nerv getroffen, denn rund 100 Besucher durfte Benjamin Zeitler, MU-Bezirksvorsitzender, am Donnerstagabend im e-house am Campus der OTH in Weiden begrüßen. Zu Beginn der Veranstaltung nutzte Ludwig Zitzmann, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Oberpfalz Nord und Ideengeber für das Gebäude, die Gelegenheit um das e-house…

Markus Söder neuer Parteivorsitzender

Der 84. Parteitag der CSU hat Dr. Markus Söder mit einer großen Mehrheit von 87,4 % zum neuen Parteivorsitzenden gewählt. Söder gibt als Kompass für die Zukunft aus: „Es ist mir eine riesige Ehre in so große Fußstapfen treten zu können. Es ist eine besondere Verantwortung, sich für Land und Partei in den Dienst zu…

Im Netz Zivilcourage zeigen

Unter dem Motto „Fakt oder Fake? – Umgang mit Fake News und Hate Speech“ hat der CSU Ortsverband Waldsassen zu einem Vortrag ins Kunsthaus Waldsassen eingeladen. Ein breitgefächertes Publikum, aus verschiedenen Alters- und Berufsgruppen interessierte sich für das Thema. Referent Philipp Reich, Leiter des Jugendmedienzentrum T1, erläuterte in einer kurzweiligen Präsentation, was Falschmeldungen – auch…

JU-Jahresabschluss – neuer Besucherrekord

Der Jahresabschluss der JU im Landkreis Tirschenreuth war auch 2018 wieder ein absolutes Highlight. Erneut wurde der Besucherrekord vom Vorjahr gebrochen – 240 Mitglieder und etliche Ehrengäste blickten auf ein bewegtes Jahr zurück. „Das Jahr 2018 war ein bewegtes, spannendes Jahr, das uns stark gefordert hat“, stellte Kreisvorsitzender Matthias Grundler zu Beginn seines Jahresrückblicks fest.…

Nicht nur reden, sondern handeln

CSA Tirschenreuth wählt neuen Kreisvorsitzenden – Huberth Rosner folgt Kurt Scharf nach 23 Jahren. Die Christlich Soziale Arbeitnehmerunion Tirschenreuth hat einen neuen Kreisvorsitzenden. Huberth Rosner aus Tirschenreuth folgt auf Kurt Scharf aus Kemnath. Bei den Neuwahlen trat der langjährige Vorsitzende nicht mehr an, ist jedoch noch stellvertretender Vorsitzender. In seinem Rechenschaftsbericht ging Kurt Scharf auf…

An der Grenze präsent sein

Der Generationswechsel ist auch bei der Bundespolizei ein Thema. Doch zeichnet sich auch für die Dienststelle in Bärnau eine Lösung ab. Arbeit gibt es für die Beamten genug. Beim „Weihnachtsbesuch“ der Abgeordneten und Vertreter der Kreis-CSU stand natürlich der Dank für die vorbildliche Arbeit der Bundespolizisten und Mitarbeiter der „Zentralen Bearbeitungsstelle für Fahrgelddelikte“ im Vordergrund.…

Kinderdorf kämpft mit Fachkräftemangel

Wie allgemein im Pflegebereich ist auch das SOS-Kinderdorf Immenreuth vom Fachkräftemangel betroffen. Leiter Holger Hassel findet hier bei der Jungen Union ein offenes Ohr. Zu den CSU-Weihnachtsbesuchen bei sozialen Einrichtungen gehörte auch ein Abstecher der Junge Union (JU) ins SOS-Kinderdorf. Neben der Übergabe einer Spende wollte sich der CSU-Nachwuchs, den Kreisrat Bernhard Söllner und Landtagsabgeordneter…

Zukunft des Krankenhauses ungewiss

Die Weihnachts-Reise der Abgeordneten des Stimmkreises durch den Landkreis fand im Krankenhaus Waldsassen ihren Höhepunkt. Hier gab es heiße Diskussionen über den Fortbestand des Hauses und über Neuregelungen durch den Bund. Auch in diesem Jahr besuchten die Abgeordneten Tobias Reiß und Albert Rupprecht Krankenhäuser, Polizeiinspektionen und den BRK-Kreisverband. Eine gute Gelegenheit für die Politiker, sich…